The Blog

04
Jun

Angehörigenpflege ist eine Herausforderung, täglich, aus diesem Grund sei immer gut informiert und auf dem neuesten Stand.

Erfahre was Dir ab welchem Pflegegrad (PG) zu steht, bzw. Deinem zu pflegenden Angehörigen und nutzte die Hilfs- und Entlastungsangebote frühzeitig. Hier ist falsche Scham nicht angesagt, denn die (Pflege)situation kann sich rasch, teils über Nacht rapide verändern. Bedenke, dass Du ALLES immer erst beantragen musst und die Wartezeiten teilweise recht lang werden können bis zur Bearbeitung.

Hier ist Vorsorge besser als erst im Akutfall zu handeln, das kann dann schnell teuer werden, bei entsprechend vielen Vorleistungen.

Viel Freude & gutes Gelingen im (Pflege)alltag 😉 bei Fragen, mail me.

Leave a Comment

Your email address will not be published.