The Blog

15
Okt
DIY Herz – Anahata Chakra & Weißdornwein

Das Herz Chakra wird in Sanskrit Anahata Chakra genannt. Das Thema: LIEBE

Die Chakren haben unterschiedlich viele Blütenblätter, hier sind es 10.

Seine Farbe ist GRÜN.

Die Herz-Öle sind Mandarine, Rose, Jasmin, Kardamom, Estragon. Die Mischung „Stress Away“ aus dem Starter Set sei hier ebenfalls zu nennen. Sie vereineint eine herz-harmonisierende Kombination ätherischer Öle. Für nähere Informationen zu den Einzelölen und dem Starter Set besuchen Sie gern hier die „Aromapflege“ Seite.

Es befindet sich in der Mitte unseres Brustraums auf Herzhöhe. Hier ist der gleichzeitige Sitz unseres PRANA, der Lebensenergie, die uns alle miteinander verbindet.

Seine Bedeutung sind, wie wäre es wohl anders zu erwarten gewesen: LIEBE, HINGABE, TREUE, MITGEFÜHL und GEBORGENHEIT.

Ihm werden folgende Krankheiten bzw. Störungen (Dysfunktionen) zu geordnet: Verbitterung, Lieblosigkeit, Einsamkeit, Kontaktprobleme, Allergien, Asthma, Infekte und auch Krebserkrankungen.

Es ist für unsere Verdauung und die Thymusdrüse zuständig. Es reguliert die Funktionen von Magen, Milz und Bauchspeicheldrüse. Sowie Atmung, und den Herz-Kreislauf. Zudem ist es im hormonellen Bereich an der Steuerung von Thymosin beteiligt.

Jedem Chakra werden neben ÖLEN auch Heilsteine, Sinnesfunktionen sowie Elemente zugeordnet. Hier sind es der Rosenquarz, Aventurin und Rhodonit. Als Sinnesfunktion Tasten und das Element Luft. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀

Leave a Comment

Your email address will not be published.