The Blog

22
Dez

Kurz bevor die Sonne aufgeht, ist die Nacht am dunkelsten.

Selma Ottilia Lovisa Lagerlöf
(1858 – 1940), schwedische Schriftstellerin und Kinderbuchautorin, Nobelpreisträgerin für Literatur 1909

Kalendarisch kehrt mit der Wintersonnenwende oder auch „Dunkelnacht“ jährlich am 21. Dezember das LICHT zurück. Es wird wieder geboren aus dem Schoß von Mutter(Erde).

In diesem Jahr 2019 befindet sich die Sonne am 22. Dezember um 05:19Uhr auf ihrem tiefsten Punkt der Jahresumlaufbahn und somit die längste Nacht des Jahres. Ab heute werden die Tage also wieder länger. Gleichzeitig hat der Winter nun begonnen und in der Erde tief, arbeitet die Natur auf den Frühling und das Wiedererwachen allen Lebens hin.

Das Jahr neigt sich nun in großen Schritten und unaufhaltsam dem Ende, energetisch beginnt das neue Jahr bereits.

In verschiedensten Quellen sind unterschiedliche Anfänge der Rauhnächte zu finden. Das Einläuten der Rauhnächte, der Zeit zwischen den Zeiten wird sowohl der Wintersonnenwende vom 21. – 31. Dezember als auch nach unserm christlichen 2. Weihnachtstag vom 25. Dezember bis 05. Januar zugeschrieben. Welchen Zeitpunkt du für dich wählst, spielt weniger einer Rolle, als dass du dich bewusst auf diese besinnliche Zeit der Einkehr im Innen wie im Außen einlässt.

Nutze den ersten Tag dieser besonderen, magischen Zeit und bringe dich, dein Haus, dein Leben und alles was dir lieb ist ins Reine.

Werfe alles ab, was dich belastet, mache dir bewusst was oder wer das sein mag. Hier kannst du wunderbar das „Los-Lass“ Ritual anwenden, welches ich hier im Verlauf in den Blog stellen werde.

Beginne zunächst mit einer gründlichen Reinigung von Haus und Hof mit Räucherwerk an Salbei, Palo Santo und Lavendel, gehe dabei von unten nach oben, sofern du mehrere Etagen hast und spare die Ecken nicht aus.

Reinige im Anschluss mit dem Vernebeln von ätherischen Ölen alle Räume zeitgleich oder nach und nach mit Purification, Weihrauch, Palo Santo, Hysop, Myrrhe und Salbei. Verneble dazu jeweils 1 Tropfen im Diffuser für je 1 Std. wiederhole dies über den Tag 3x.

Wie und wo du die ätherischen Öle und hochwertige Zubehör wie einen geeigneten Diffuser bestellen kannst, schaue HIER rein oder kontaktiere mich, ich berate dich sehr gern!

Jetzt ist die ideale zum Abschließen, Bereinigen, Klären, Zurückgeben um Platz und Raum für alles Neue zu schaffen. Führe klärende Gespräche oder schließe endgültig ab mit dem was keine Zukunft mehr in deinem Leben hat, materiell wie menschlich.

Zum Abschluss des Tages entzünde ein Feuer und feier so symbolisch die Wiedergeburt des Lichtes, gebe die vorhin genannten Kräuter ins Feuer und begrüße die nahende Morgendämmerung. Gehe im Anschluss in eine 5 -30 Min Stille Meditation, wenn du magst nutzte als Hilfsmittel zum Einstieg eine Kerze und fokussiere das Licht. So fällt es dir gerade zu Anfang der Entspannung leichter deine Gedanken bändigen zu können, wenn sie umtriebig sein sollten. Mehr zu Entspannungsmethoden und wie du sie erlernen kannst, erfährst du in der persönlichen BERATUNG.

Ich wünsche dir eine außergewöhnliche und magische Zeit zwischen den Zeiten und freue mich auf deine Inspiration in dieser Welt.

Leave a Comment

Your email address will not be published.