23
Jan

Schutz-Öl Serie Teil 3/7 Sandelholz

Sandelholz

Botanischer Name und daran als „echtes Sandelholz“ zu erkennen: Santalum album (Ostindien).

Gehört zur Pflanzenfamilie der Sandelholzgewächse – Santalaceae.

Herkunft u. a. aus:

  • Ostindien
  • Neukaledonien
  • Königlich Hawaiianisches Sandelholz
Sandelholz Wald
Sandelholz Wald

Hauptinhaltsstoffe: 

  • Sesquiterpenole: 85 – 95% (v.a. Santalole)
  • Sesquiterpene: 5-10% (v.a. Santalene)
  • Sesquiterpenketone und -aldehyde: 5,5%
  • Eugenol und Derivate, Ester und Monoterpenole: in Spuren 

Duftkommunikation:

4. Quadrant steht für Erde, 11. Segment – steht für Impulse/Verbindung.

Halbschmarotzer, benötigt Verbindung, einen Wirt zum Wachsen. Neue Verbindung, neue Gedankengänge.

Schutz-Öl-Meditation plus Lavendel
Schutz-Öl-Meditation plus Lavendel

Leave a Comment

Your email address will not be published.